Grußwort des Seniors zum WS 18/19

Lieber Leser,


im 199. Couleursemester des KStV Ravensberg im KV zu Münster erwartet uns ein sowohl abwechslungsreiches als auch interessantes, an unseren Prinzipien „Religion, Wissenschaft und Freundschaft“ orientiertes Programm. Wir freuen uns auf bereits bewährte Veranstaltungen wie das beliebte Semesterantrittsessen, das gemütliche Kegeln im Nordstern und natürlich die Beachparty am dritten Novemberwochenende. Spannend und lehrreich werden die Führungen bei BASF und der Feinbrennerei Sasse.


Einen generationenübergreifenden Austausch werden wir bei der Fuxenfahrt zu unseren lb. AHAH Karl-Georg und Tanko Scholten nach Xanten erleben. Auf dem Plan stehen die Besichtigungen der Stadt und des archäologischen Parks.Kontakte pflegen werden wir auch zu anderen Verbindungen. Neben zahlreichen Chargierfahrten werden wir innerhalb Münsters einen KVM-Bummel, das KVM-Fussballturnier und eine Grünkohlfahrt mit der ATV Westmark veranstalten.


Des Weiteren ist es uns gelungen, Univ.-Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau für einen Vortrag zu gewinnen. Er leitet den Lehrstuhl für Marketing und Medien an der WWU mit Forschungsschwerpunkten auf Digitalisierung und sozialen Netzwerken. In einer gemeinsamen Podiumsdiskussion werden wir die Veränderungen in diesen Bereichen und ihre Auswirkungen auf Konsumenten und Unternehmen diskutieren.


Ganz besonders freue ich mich bereits auf den Casinoabend, der unser Winterfest eröffnen wird, welches vom 18.-20. Januar stattfindet und zu dem ich herzlich einladen möchte.


Zu guter Letzt schließe ich mit einem kräftigen
VIVAT CRESCAT FLOREAT Ravensberg ad multos annos!


Für die Aktvitas:

Sebastian Schmitz X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.